Drohnenführerschein

Da es aktuell unterschiedliche Meinungen bezüglich des Kenntnis- und Kompetenznachweises gibt (allgemein Drohnenführerschein), habe ich hier zwei Links zu den Themen zusammengefasst.
Um bei uns fliegen zu dürfen, ist zwingend der DMFV-Kenntnisnachweis und der EU-Kompetenznachweis (Drohnenführerschein) erforderlich, und muss auf Verlangen vorgezeigt werden. Die notwendige UAS-Betreibernummer (e-ID) muss am Flugmodell gut lesbar angebracht sein.

Bitte informiert Euch unbedingt über die aktuellen Regelungen zum Erwerb der Nachweise.